Unternehmerin

Mobile Pflegeberatung
Astrid Reger
Stiftstr.21
44892 Bochum

Telefon: 0234 9 270 237
Mobil: 0170-5500301
E-Mail: mobile-pflegeberatung@web.de
Web: www.pflegeberatung-witten.de



Info: Menschen jeden Alters können in eine Situation geraten, in der sie auf die Versorgung ihrer Mitmenschen angewiesen sind. Entsprechende Pflegemaßnahmen müssen organisiert und geleistet werden. Gepflegt wird der Patient sehr oft von ausgebildeten Pflegekräften und/oder von Angehörigen. Wichtige Fragen belasten die Betroffenen: • Wann liegt eine Pflegestufe vor? • Wie beantrage ich eine Pflegestufe? • Welche Pflegeleistung/Hilfsmittel gibt es? • Welchen Pflegedienst nehme ich? • Wie finanziere ich das alles? • Wie verhalte ich mich beim Besuch des medizinischen Dienstes? • Gibt es Tipps für die Pflege zu Hause • Welche Rechte und Pflichten habe ich Die absehbare oder auch die plötzliche Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen bedeutet eine einschneidende Veränderung im Alltag. Sie haben sich dazu entschlossen, die Pflege Ihres Angehörigen zu Hause zu übernehmen. So vieles ist dabei zu bedenken und zu beachten. Viele Menschen haben wenig Erfahrung mit so einer Situation. Sie versuchen zu Helfen und stoßen immer wieder auf Barrieren. Sie wissen nicht wie sie Strukturen in den Ablauf bringen sollen. Sie werden mit vielen Aufgaben konfrontiert. Schnell merken sie das sie mit den vielen Aufgaben überfordert sind und das viel Kraft kostet. Sie scheuen sich professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, weil Sie denken, es wäre zu kostenintensiv. Als unabhängige neutrale Pflegeberaterin möchte ich Sie dabei unterstützten, den pflege-/hilfebedürftigen Menschen ihre Würde zu erhalten und ihre Rechte zu wahren. Bei der Bewältigung der Pflegeprobleme im Alltag stehe ich Ihnen mit Beratung und Hilfe kompetent zur Seite. Meine Angebote zur Beratung und Hilfe: • Antragstellung von Einstufung oder Höherstufung von Pflege-/Hilfebedürftigen • Antragstellung auf Hilfsmittelbedarf • Schulung der pflegenden Angehörigen alltagsorientiert vor Ort • Hilfe bei der Suche von Pflege-/Hilfsangeboten (z.B. Haushaltshilfen, Betreuungskräfte, Einzelpflegefachkräfte, 24h Pflegekräfte, usw.) • Unterstützung bei gesetzlichen Bestimmungen wie Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten, Betreuungsvollmachten, Testamentsangelegenheiten • Stundenweise Betreuung von Pflege-/Hilfebedürftigen • Begleitung zu Arztbesuchen und Untersuchungen • Begleitung bei kulturellen Veranstaltungen, Spaziergänge, Einkaufshilfe • Tierbetreuungsvermittlung Mein Ziel: Die pflegebedürftigen Menschen sollen eine bestmögliche, individuelle und intensive Betreuung erhalten! Alle Beratungsleistungen werden auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten Gerne komme ich zu Ihnen ins Haus und erörtere, in einem Erstgespräch, gemeinsam mit dem Pflege-/Hilfebedürftigen und ihren Angehörigen die anstehenden Probleme im Pflegealltag. Terminvereinbarung erhalten Sie unter: 0170-5500301 oder 0234-9270237 Das neutrale unabhängige Beratungsgespräch ist kostenlos.