Wie Digital Communities Kundenbindung neu definieren

Liebe GUT-Damen,

wir wünschen Euch ein frohes neues Jahr 2019 und hoffen, dass Ihr alle gesund ins neue Jahr gekommen seid.

Nun ist es bald so weit, unser erster Termin für das Jahr 2019 steht bevor.

Am Mittwoch, den 13. Februar 2019 um 18:30 Uhr findet in der

Setlog Holding AG
Alleestr. 80 (Jahrhunderthaus, 3. Etage)
44793 Bochum

mit Nora Breuker, Digital Marketing Strategist, ein spannender Vortrag statt:

Wie Digital Communities Kundenbindung neu definieren

13.02.2019 ab 18:30 Uhr

Von Produktinnovation bis hin zur großzügigen Ablösung des klassischen Supports, Digital Communities gewinnen für Unternehmen immer mehr an Bedeutung – sowohl im B2C als auch B2B. Nirgendwo sonst kommen Brands ihren Kunden näher oder binden diese intensiver an ihre Marke, als in der eigenen Community. Da ist es nicht verwunderlich, dass Brands wie Apple, Lego, Airbnb und co. bereits seit Jahren erfolgreich aus ihren Kunden treue Follower gemacht haben. Immer mehr Unternehmen folgen ihrem Beispiel. Mit einer einzigartigen Schnittstelle zwischen Branding, Konsumentenverhalten und Soziologie bringen Communities interessante Aspekte für das zukünftige Marketing zusammen und beeinflussen somit die Marketing Trends der kommenden Jahre.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit Nora Breuker und Euch!

Jetzt anmelden:

Anmeldung unter www.bochum-wirtschaft.de/termin-detail/wie-digital-communities-kundenbindung-neu-definieren

Beste Grüße
Angelika Klimaszewski und Silvia Valldorf